Triennale Linz 1.0 | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Triennale Linz 1.0
    33:26
  • MP3, 128 kbps
  • 30.61 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Ausstellung Triennale Linz 1.0 eröffnet Anfang Juni an drei Standorten seine Ausstellungen. Das O.K gemeinsam mit dem Lentos und der Landesgalerie Linz präsentieren einen Ausschnitt der aktuellen heimischen Kunstszene. Im Interview die Kunstvermittlerin Judith Maule; sie stellt das Konzept und künstlerische Arbeiten, die im O.K gezeigt werden, vor.

*Themen, Thesen, Temperamente*

Katharina Lackner, Claudia Czimek, Barbara Musil, Mara Mattuschka und viele mehr – gerade auch viele Künstlerinnen sind im O.K anläßlich der Triennale Linz 1.0 vertreten.

Im Interview wollen wir erhellen, was die Position des O.K im Vergleich mit Lentos und Landesgalerie, ist. Welche KünstlerInnen warum ausgewählt wurden und was zeitgenössische Strömungen im Bereich Videokunst und Performancekunst sind. Viele KünstlerInnen, die im O.K vertreten sind, sind mit dem Haus schon länger verbunden. Wir fragen nach der ursprünglichen Idee von Triennale Linz 1.0, nach der Ausstellungskonzption im O.K und wie KünstlerInnen aktuell arbeiten.

*Die Eröffnung von Triennale Linz 1.0*

Von 3. – 5. Juni lädt Triennale Linz 1.0 zur Eröffnung ein. Neben Treffpunkten in Ausstellungsräumen, wie auch im öffentlichen Raum, gibt es auch Diskussionsrunden zum State of the Art im aktuellen Kunstdiskurs. Eine Eröffnungsperformance von Johanna Kirsch oder das Sommerkino unter Sternen, das von Mara Mattuschka realisiert wird, erweitern die Ausstellung außerhalb des O.K. Neben Vermittlungsprogrammen in den Museen, gibt es diese anfänglich auch im öffentlichen Raum. Symposien, Party mit Künstlerbands, gefolgt von einem noch dichteren Performanceprogramm leiten den Ausstellungsauftakt ein.

Die Kunstvermittlerin Judith Maule zum Kunstprogramm im O.K und wie man dem umfangreichen Programm habhaft werden kann.

Eine Sendung von Pamela Neuwirth

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
OK on air Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
30. Mai 2010
Veröffentlicht am:
30. Mai 2010
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Cornelia Hochmayr
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz