Call Me Kat

Sendereihe
music@posthof
  • Call Me Kat
    30:00
audio
music@posthof: Against Me!
audio
music@posthof: Granada
audio
music@posthof: Patrice
audio
Mayer Hawthorne
audio
music@posthof: Ahoi! Pop
audio
music@posthof: Kelvin Jones
audio
music@posthof: Dillon
audio
music@posthof: dillon
audio
music@posthof: Françoiz Breut
audio
music@posthof: Sigur Rós / Beirut / Ásgeir / Poliça / Anton Bruckner Streichquintett

ONE WOMAN SHOW | Eine zarte Stimme, zurückhaltende Instrumentierung: Die Dänische Musikerin Katrine Ottosen begeistert Presse wie Publikum gleichermaßen. Sie könnte sich auch an einen Flügel setzen und als klassische Singer/Songwriterin eine gute Figur machen. Doch CALL ME KAT denkt musikalisch weiter, futuristischer. Aus einer Vielfalt an verspielten Klangminiaturen bastelt sie in einer „one woman-show“ ihre melancholischen Lieder und sorgt so für den besonderen Zauber dieses zarten Elektro-Pops – begleitet nur von Keyboards und Samples.

Als 2006 ihre ersten Demo-Versionen auf MySpace aufgetaucht waren, dauerte es nicht lange bis Katrine Ottosens hoch ästhetische, fragile, organische Songs und speziell ihr magischer Gesang auf ein warmes Willkommen stießen. Mit dem internationalen Release ihres Albums „Fall Down“ setzt sie nun zur Verzauberung der Hörer in Europa und Übersee an.

Schreibe einen Kommentar