Africa City - The Sound of Urban Africa | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Africa City - The Sound of Urban Africa
    60:31
  • MP3, 192 kbps
  • 83.11 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Frau Nowaks Transorientalischer Musikexpress goes to Africa.
2 von 3 Afrikanern sind unter 25 Jahre alt. Und diese leben nicht hinterm Mond. Nahezu 70% aller Afrikaner lebt in Großstädten.
Eine moderne Medienlandschaft, das Internet und digitale Technik haben neue Möglichkeiten der Musikproduktion und deren Verbreitung geschaffen.
Die Buschtrommel hat ausgedient. Nichts gegen Fela Kuti, Ali Farka Touré und andere Stars afrikanischer Weltmusik.
Aber hier geht es um die nächste Generation, deren Potential an Dynamik und Kreativität nicht unterschätzt werden sollte.
Es geht um das junge urbane Afrika südlich der Sahara. Um die Clubs, die Straßen, die Nächte, die Träume. Um politische Statements und unpolitische Tänze.
Kwaito, Spaza, Zouglou, Kuduro,…sind keine Namen von Zootieren sondern musikalische Stile.

2 out of 3 Africans are under 25 years old. And they don´t live behind the moon. About 70% of all Africans live in big cities.
They have modern media, internet and digital technologies, that provide new possibilities of music production and distribution.
The bush-drum was yesterday.
It´s NOT about Fela Kuti, Ali Farka Touré and other stars of the african world music scene.
It´s about the next generation, whose dynamic creative potential should not be underestimated.
It´s about a young, urban Africa. About clubs, streets, nights, dreams and politics. And about musical styles like Kwaito, Spaza, Zouglou, Kuduro and many more.

Artists: Papa Wemba, Alif, Zola, Jaak, Mashonisa, DJ Mujava, DJ Sumthyn Black Ft. Ntsiki Mazwai, Magic System, Douk Saga, Buraka Som Sistema, Teta Lando