Mosaik der Armut in St. Pölten

Podcast
Campus & City Radio 94.4
  • Mosaik der Armut in St. Pölten
    53:08
audio
Radio SKW - Premiere
audio
Klimaschwerpunkt 2021 - Teil 4: Helga Kromp-Kolb
audio
Klimaschwerpunkt 2021 - Teil 3: Recycling + Upcycling
audio
Klimaschwerpunkt 2021 – Teil 2: Dieter Schmidradler
audio
Klimaschwerpunkt 2021 - Teil 1: Georgina Weinhart und Alexandra Anderluh
audio
Liveschaltung nach Dänemark: Themen der Sozialen Arbeit
audio
6-fache Mutter in "Radio am Nachmittag"
audio
Canis Records Launchparty live aus dem Schikander
audio
Music School On Air
audio
Literatur in Radio am Nachmittag

Das Thema „Armut“ ist ein vielschichtiges und wechselt sein Gesicht je nach Veränderung des Standpunktes des/der Betrachters/Betrachterin. Unterschiedliche Blickwinkel, eingenommen sowohl von ExpertInnen als auch von Betroffenen, spiegeln in der Sendung einige speziell ausgewählte Facetten des Mosaiks der Armut in St. Pölten.

Über statistische Hochrechnungen und Armutsgefährdungsquoten hinausgehend, gewährt
beispielsweise eine „SOMA-Kundin“ Einblick in ihren realen Alltag. Den subjektiven Gehalt ihrer Prägungen als jüngstes von neun Kindern und den Umstand, mit Hilfe einer guten Ausbildung der drohenden Spirale der Armut entkommen zu sein, schildert uns die Osteopathin Maria Schmiedecker.

Weitere InterviewpartnerInnen:
Dr. Roswitha Mikusch: Leiterin der Schuldnerberatungsstelle NÖ in St.Pölten
Christine Krampl: Leiterin des Sozialmarktes SOMA in St. Pölten
Florian Schmiedecker: Schüler

Die Musik zur Sendung stammt von Jamendo.com.

Gestaltung der Sendung: Gabriele Ebmer/Campusradio St. Pölten

Schreibe einen Kommentar