• News vom Jugendtreff Base 20
    29:20
  • MP3, 320 kbps
  • 67.13 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der Verein Jugendzentren der Stadt Wien (VJZ) besteht seit 1978. Er betreibt im Auftrag der Gemeinde Wien mit mehr als 300 MitarbeiterInnen mehr als 30 Einrichtungen und Projekte. Der VJZ ist ein gemeinnütziger Verein und übernimmt öffentliche Aufgaben in den Bereichen: Offene Kinder- und Jugendarbeit in Jugendzentren und Jugendtreffs, Mobile Jugendarbeit, Gemeinwesenarbeit und Kurszentren.

Die primäre Zielgruppe sind die in Wien lebenden Jugendlichen. So gut wie alle Wiener Bezirke haben ihre eigenen Jugendzentren und Jugendtreffs, so auch der 20. Bezirk. Der Jugendtreff Base 20 wurde im Jahr 2000 eröffnet. „Bei uns hier können die Jugendlichen und Kids relaxen, die Zeit totschlagen, oder sie auch zur Verwirklichung ihrer Ideen nutzen. Sie bekommen hier auch Hilfe und Beratung in allen jugendlichen Lebens- und Problemlagen“, erzählt Werner Prinziakowitsch.

Parties, Action im Park, Veranstaltung und Teilnahme an Sportturnieren, Basketballtraining, Kanufahren, Zelten, Snowboarden, Ferienfahrten, Musik Events, Klettern, Internationaler Jugendaustausch, das alles und mehr bietet das Base 20.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
24. Oktober 2003
Veröffentlicht am:
24. Oktober 2003
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at