• (Sendung) Etappe Eins: Anti-Stadtwachen Intiative
    40:40
  • MP3, 234.31 kbps
  • 68.15 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Plattform gegen die Einrichtung einer Stadtwache in Linz hat ihr erstes Ziel fast erreicht. Heute im Interview dazu ein Vertreter der Plattform.
Außerdem: Linzer Kunst für Einsteiger. Ana de Almeida erfreut uns mit einer neuen Perspektive auf Linzer Ausstellungen. Heute ab 18 Uhr im FROzine.

Stadtwache im Eck

Die BürgerInneninitiative gegen die Stadtwache in Linz nähert sich ihrem ersten Ziel. Es müssen bis zum 19. März 800 Unterschriften gesammelt werden. Vergangenen Freitag waren es einem Bericht der Zeitung Österreich zufolge 500. Am Montag waren es Franz Fend, einem der Organisatoren der BürgerInneninitiative, zufolge 700.
Die Plattform gegen die Einrichtung einer Stadtwache hat ihr erstes Ziel fast erreicht. Heute im Interview dazu ein Vertreter der Plattform, „Karl Klar“.

Website: http://www.stadtwachelinz.at/

Linzer Kunst aus der Sicht einer Portugiesin

Ana de Almeida ist Portugiesin. Außerdem ist sie Künstlerin. Ab dieser Woche besucht sie jeden Mittwoch für FROzine eine von ihr gewählte Ausstellung in Linz. Das Besondere daran: abseits von Vernissagen und ähnlichem berichtet sie ganz subjektiv über ihre Eindrücke und Erlebnisse in der jeweiligen Ausstellung. Ein ungewöhnliches Audio-Kunstprojekt.

Durch die Sendung führt Michael Gams.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
17. März 2010
Veröffentlicht am:
18. März 2010
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria