• Die Kräuterhexe-09_Kaesepappel
    10:00
  • MP3, 192 kbps
  • 13.74 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Als alte Heilpflanze, die bereits in den Gärten unserer Ahnen wuchs, können auch wir von ihrer positiven Wirkung profitieren, bei Entzündungen im Verdauungstrakt, Husten, Heiserkeit bis hin zu schlecht heilenden Wunden, Nagelbetteiterungen und Schuppenflechte hilft uns dieses unscheinbare Kraut.

Käsepappeltee:
2 TL Blätter/Blüten mit ¼ l lauwarmen Wasser übergießen und über Nacht ziehen lassen, vor Gebrauch erwärmen. 2 Tassen am Tag sind ausreichend.

Die Musik zur Sendung stammt von der CD early spring von Liudmila Beladzed und Rainer Falk

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
18. März 2010
Veröffentlicht am:
18. März 2010
Thema:
No Keyword
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Sabine Eilmsteiner
Zum Userprofil
avatar
Sabine Eilmsteiner
sabine.kraeuterhexe (at) gmail.com
4294 St. Leonhard