die wissenschaftsministerin karl diskutiert mit den studentInen

Sendereihe
trotz allem
  • die wissenschaftsministerin karl diskutiert mit den studentInen
    111:15
audio
Aubotanik statt Autobahn Teil 2 Reden und Musik gegen eine Lobau-Autobahn
audio
Aubotanik statt Autobahn Kundgebung in der Lobau am 21.3.2021 Teil 1
audio
S1 Lobautunnel: Ein Projekt von der Gegenwart überholt. Heute nicht mehr verantwortbar, morgen als Umweltverbrechen bezeichnet
audio
Naturzerstörung durch globale Zertifizierungen bei RSPO-Palmöl und FSC - der neue Greenpeace Report
audio
„Lobautunnel: Folgen für die Zukunft der Stadt Wien, das Umland, den Nationalpark und das Klima“ Teil 1
audio
Klimavolksbegehren und ExpertInnen fordern von der Politik „Fahrplan zur Klimaneutralität“
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 2 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
„Retten statt Reden“ Radiosendung – VertreterInnen der Zivilgesellschaft fordern Hilfsaktion für griechische Flüchtlingslager
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 1 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
Pflugfeld statt Flugfeld! 3. Piste-Mehl Auftakt-Veranstaltung als Radio Orange Sendung

im semper depot in wien stellt sich die neue wissenschaftsministerin einer diskussion mit den protestierenden studentInnen. die diskussion beginnt mit einem pfeifkonzert und buhrufen.
die ministerin versuchte zwar ihre linie (studiengebuehren und zugangsbeschraenkungen) den studentInnen klar zu machen, scheiterte damit allerdings jaemmerlich.
am ende der veranstaltung kam es noch zu einer ziemlich undemokratischen aktion von ihrem pressesprecher. er genemigte kein interview mit der ministerin fuer die freien radios. angeblich zu kritisch. seinen namen wollte er ebenfalls nicht preisgeben.
ein bericht von herby loitsch.

Schreibe einen Kommentar