• Die Kräuterhexe-03_Mistel
    10:00
  • MP3, 160 kbps
  • 11.45 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Geheimnisvoll, mystisch – die „Alles Heilende“ bei den Kelten. In den heutigen Tagen als Präparat zur Unterstützung einer Krebstherapie und in der Volksmedizin als Mittel gegen hohen Blutdruck, Schwindel und Nervosität gebräuchlich.

Misteltee:

2 Teelöffel getrocknetes Mistelkraut
¼ l Wasser

Die Mistel in kaltem Wasser 12 Stunden ziehen lassen, abseihen und 1- 2 Tassen tgl. trinken. Misteltee nicht über einen längeren Zeitraum hinweg einnehmen!

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
03. März 2010
Veröffentlicht am:
03. März 2010
Thema:
No Keyword
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Sabine Eilmsteiner
Zum Userprofil
avatar
Sabine Eilmsteiner
sabine.kraeuterhexe (at) gmail.com
4294 St. Leonhard