• Sozialmarkt Bad Ischl
    12:46
  • MP3, 128 kbps
  • 11.69 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das Sozialgeschäft „Cent Markt Ischl“ in der Kaltenbachstrasse bietet seit Juni einkommensschwächeren Menschen die Möglichkeit sich für wenig Geld mit Waren des täglichen Bedarfs zu versorgen. Voraussetzung ist eine Einkaufskarte, die gegen Vorlage eines Einkommensnachweises (bis 850€ pro Person) beim Stadtamt Bad Ischl zu beziehen ist.

Der Markt ist Dienstag und Freitag von 9-12 und 15-17 Uhr geöffnet. Die Karte berechtigt zu zwei Einkäufen wöchentlich; pro Einkauf gilt eine Höchstgrenze von 15€. Ein Lokalohrenschein mit der Betreiberin Ilse Janisch, Erika Schmied vom Bioladen an der Esplanade, mit KundInnen des Centmarktes sowie Sozialstadträtin Heidemaria Stögner.

Redaktion & Technik: M. Friedwagner

Produziert am:
27. Februar 2010
Veröffentlicht am:
27. Februar 2010
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
RedakteurInnen:
David Guttner, Elisabeth Ertl, Erika Preisel, Evelyn Ritt, Iris Kästl, Johanna Ramacher, Jörg Stöger, Manfred Madlberger, Maria Reichl, Mario Friedwagner, Mathias Reichl, Oliver Valenta, Pez Wimmer, Richard Schachinger, Sylvia Aigner, Toni Friek
Zum Userprofil
avatar
Office Freies Radio Salzkammergut
office (at) freiesradio.at
4820 Bad Ischl