• Audio (1)
  • Bilder (4)
  • Read This! Radio
    52:49
  • MP3, 192 kbps
  • 72.54 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Read This! – Literatur zum Anfassen im Denkmal Salzburg – Veranstaltungsreihe zur Förderung des lustvollen Alphabetismus. Wer hats erfunden? Peter.W. – eine Anstiftung. Schon wieder!

Wir präsentieren diese neuartige (oder seit den Beatnik & Hippie Tagen schon fast vergessene) Form öffentlicher Texterfahrung, die einmal im Monat auf der Denkmal Freiraum Bühne stattfindet & hier zunehmend Interesse weckt: http://www.myspace.com/denkmalsalzburg und zelebrieren die Idee dahinter – der Anhörlichkeit halber – auch gleich drittselbst & live im Radio…

Worum es dabei geht? Wirklich Jeder, Jede – und Jedes…kann eigene Lieblingsautoren, Gedichte & Geschichten, Texte jedweder Art – Faszinierendes, Inspirierendes oder Lebensprägendes – durch eigenen Vortrag unters Volk bringen, solo oder gemeinsam, mit Musik garniert, szenisch aufbereitet, bildhaft/filmisch unterstützt, in entsprechender Dekoration/Kostümierung – kurz: es steht ein ganzer Mittwochabend zur freien Gestaltung bereit…

Dass es dabei weniger um kunsttechnische Perfektion geht, sondern viel mehr um die Vermittlung der eigenen Begeisterung – authentisch, direkt, emotional – das versuchen wir andeutungsweise zu Gehör (und Gespür!) zu bringen. Weitere Informationen auch in beigefügtem (Beispiel)Flyer zum Thomas Bernhard Abend vom 20. 1. 2010. Agenda Nazisuppe!

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
artarium Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
17. Januar 2010
Veröffentlicht am:
26. Januar 2010
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Doktor Hossa, Dominik Steiner, Florian Friedrich, Julian Schaber, Luki Gruber, Mark Ulrich, Norbert K.Hund, Peter.W, Sophie Mayer, Valerie
Zum Userprofil
avatar
Norbert K. Hund
norbert (at) subnet.at
A 5020 Salzburg