• SOS Menschenrechte
    59:49
  • MP3, 128 kbps
  • 54.77 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ausgehend von der 1992 gegründeten Plattform „SOS Mitmensch Oberösterreich“ entwickelte sich im Laufe der Jahre der Verein „SOS-Menschenrechte“. Der Geschäftsführer des Vereins, Herr Mag. Christian Cakl, war am 21.12.2009 Studiogast von Radio Kupfermuckn.

SOS-Menschenrechte ist eine Menschenrechtsorganisation, die nicht nur Hilfe zur Unterstützung für MigrantInnen anbietet, sondern jegliche Form von Ausgrenzung und Diskriminierung bekämpft.

Unter der Leitung des Landtagsabgeordneten Gunther Trübswasser richtet sich der Verein gegen jegliche Unterdrückung oder Benachteiligung von Minderheiten und steht ein für Menschen deren Rechte durch unzureichende Sicherungen gefährdet sind, oder auf Grund von politischen oder sozialen Tendenzen erst gar nicht existieren.

Die Gestaltung der Sendung lag in den bewährten Händen von Erich, der das Interview führte und Bertl der für Technik und Musik zuständig war.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
21. Dezember 2009
Veröffentlicht am:
22. Januar 2010
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Bertl Weissengruber, Erich Horvath, Manfred Schweiger, Roswitha Dell
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz