• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • 3Könige/3Kings
    63:12
  • MP3, 192 kbps
  • 86.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der erste König, Mr. Grey Filastine, kommt mit großem internationalem Gefolge und liefert in einem Einkaufswagen voller Trommeln Kapitalismuskritik und Revolution auf dem Dancefloor.

1. Como Fugitivos – feat. La Perla – A: Dirty Bomb, 2008
2. Fitnah – feat. Jessica Skeletalia Kenney – A: Dirty Bomb, 2008
3. Con Los Manos En La Masa – feat. Malena d´Alessio – A: Dirty Bomb, 2008
4. Hungry Ghosts – feat. Wire MC & ECD – A: Dirty Bomb, 2008

http://www.filastine.com/

Der zweite König ist eigentlich vier. Das Kronos Quartet interpretiert klassisches und zeitgenössisches zu zeitlosen musikalischen Schönheiten. Von den Floodplains, den fruchtbaren Schwemmländern entlang der großen Ströme des Orients, bringen sie Neuarrangiertes und Neukomponiertes und schwimmen gegen den Strom, um Grenzen verschwimmen zu lassen.

5. Ya Habibi Ta´ala – Midhat Assem, arr. O. Golijov & Kronos – A: Floodplain, 2009
6. Tashweesh – Ramallah Underground, arr. Kronos & J. Garchik – A: Floodplain, 2009
7. Oh Mother, the Handsome Man Tortures Me – Unattrib., arr. Ljova & Kronos – A: Floodplain, 2009

http://www.kronosquartet.org/

Der dritte König ist schizophren dreigeteilt. Juha ist schwules Hip-Hop Cabaret mit Hirn, Soul und Eiern. Im Orchester der multiplen Persönlichkeiten spielen Zuhälter, Stricher, Tunten, Machos, Loverboys und Liebeskranke ein Musikdrama voller Identitätskonflikte.

8. Ballad Of The Picked Bones – A: Polari, 2003
9. Melt By Your Mouth – A: Polari, 2003
10. Iko Iko (Phalastini) – A: Polari, 2003
11. We Become The Men We Hated – A:Grooms Of God, 2007
12. Akhar Virgin – A:Grooms Of God, 2007
13. Ain´t Nothing Going On But The Rent – A:Grooms Of God, 2007
14. Weasel (A Begging Brother In Line) – A:Grooms Of God, 2007

http://www.juhamusic.com/index.html

Acoustic New Year´s presents from three kings.
Filastine comes with a shopping cart full of drums to produce the beats of anticapitalistic revolution.
Kronos Quartet crosses borders with new compositions and arrangements from the oriental floodplains.
Juha plays gay Hip-Hop Cabaret with Heart, Soul and Eggs to let out his multiple identities.