• Kosovo - 10 Jahre danach
    59:59
  • MP3, 64 kbps
  • 27.46 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

LEBENSRAUM KOSOVO/A – 10 JAHRE DANACH
10 Jahre nach dem Nato-Bombardement. Eineinhalb Jahre nach der Unabhängigkeit. Kosovo/a startet als „gescheiterter Staat“ in eine neue Epoche. Die Folgen des Bombardements von 1999 sind noch immer sichtbar. Die Wirtschaft ist geprägt von Korruption und Massenarbeitslosigkeit. Der neugeborene Staat ist auf der Suche nach seiner eigenen Identität. Kosovo/a ist Lebensraum für 2 Millionen Menschen – zwischen Trümmern und Ipods, Geschichte und Träumen.
In einer Veranstaltung der Grünen Bildungswerkstatt und der Caritas Tirol gaben Sabine Wartha von der Caritas Wiederaufbauhilfe in Kosovo, Verena Ringler, Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragte bei ICO / EU Special Representative in Kosovo und Hannes Hofbauer Autor von „Experiment Kosovo“ Einblick in ihre Beziehungen, Einsätze, Erfahrungen und Erlebnisse in Kosovo.

In dieser Sendung bringen wir einen Ausschnitt aus der Podiumsdiskussion „Kosovo – Was bringt die Zukunft?“

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Brisant Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
29. Dezember 2009
Veröffentlicht am:
29. Dezember 2009
Thema:
Politik Friedenspolitik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Jutta Seethaler
Zum Userprofil
avatar
Jutta Seethaler
jutta.seethaler (at) gruebi-tirol.at
6020 Innsbruck