• wieder scheiße am holocaustdenkmal, frohe weihnacht und danke für den fisch
    63:34
  • MP3, 64 kbps
  • 29.1 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

diesmal hat balázs die – seiner meinung nach – größten schreie der ungarischen rockgeschichte mitgebracht und clemens konnte ihn irgendwie nicht davon abhalten, andauernd mitzuschreien/-singen. außerdem ist von der neuerlichen putzaktion des romaholocaust-denkmals die rede, die diesmal schon mehr leute interessierte, und mit einem ausbaufähigen mini-lichtermeer verbunden war. dann geht es noch ums christkind, clemens‘ erlebnisse bezüglich christbaumverkauf mit seinem großvater, um dann zuletzt frohe weihnachten wünschen und den tipp loswerden zu können, während der feiertage viel zu trinken, damit man keine nierensteine bekommt.

mit balázs (blasius) jóri und clemens (kelemen) prinz

film von der jetzigen putzaktion http://www.youtube.com/watch?v=PFsqsucVlqk
und von der ersten aktion: http://www.youtube.com/watch?v=RQqOwYJBGGo

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
20. Dezember 2009
Veröffentlicht am:
20. Dezember 2009
Thema:
Unterhaltung
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Ágnes Paul, Balázs Jóri, Clemens Prinz, Orsolya Turai
Zum Userprofil
avatar
Clemens Prinz
nudli123 (at) freemail.hu
7531 Kemeten