• Wir feiern: 1 Jahr Kupfermuckn on Air
    60:01
  • MP3, 128 kbps
  • 54.95 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Brüder im Geiste. Wie die FROzine, ist auch die Kupfermuckn Redaktion bemüht sozialkritische Themen Abseits des Medienmainstreams zu beleuchten; und zwar wirkt die Kupfermuckn im Printbereich und seit nun einem Jahr auch on Air. Wir gratulieren!

Kupfermuckn on Air

Zu Gast im Studio sind heute einige Menschen aus der Kupfermuckn Redaktion, als auch StrassenzeitungsverkäuferInnen. Wir sprechen über die dringlichsten Themen der Redaktion. Wir wollen aber auch einen Rückblick wagen, um zu erfahren wie sich die Strassenzeitung entwickelt hat, welche Erfahrungen die RedakteurInnen mit ihrer Leserschaft gemacht haben und wie sich die Radioarbeit im letzten Jahr gestaltet hat. Und dann steht das Jahr 2010 vor der Türe. Was hat Radio Kupfermuckn noch alles vor?

FROstschutz Now!

Die nun schon seit 2004 bestehende Spendenaktion von Radio FRO für obdachlose Menschen in Linz geht in eine neue Runde.
Jetzt sind Bestellungen der neuen, wärmenden FROstschutz-Produkte für den kalten Winter wieder möglich und der Erlös geht an Linzer Obdachlosenhilfseinrichtungen. Kooperationen mit Linzer Kultur- und Bildungseinrichtungen werden wie in den vergangenen Jahren weitergeführt. Es gibt in verschiedenen Gastronomien etwa die leckeren „FROstschutzsuppen“ und es können wieder verschiedene wärmende Produkte mit dem Aufdruck „FROstschutz“ im Büro von Radio FRO oder unter fro@fro.at erworben werden.

Am Mikrofon: Daniela Schopf

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
17. Dezember 2009
Veröffentlicht am:
17. Dezember 2009
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria