• Sprachsalz 2009 - Sprachsalzclub II - Martin Sailer im Gespräch mit Felicitas Hoppe
    45:43
  • MP3, 128 kbps
  • 41.86 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Felicitas Hoppe lebt in Berlin

Sie wuchs in Hameln auf. Nach dem Abitur studierte sie Literatur, Rhetorik und Religionswissenschaft in Deutschland, Italien und den USA. In ihren Büchern verknüpft sie Geschichte und Gegenwart zu völlig neuen Erzählungen. Erlebtes & Erlesenes trifft auf die schier überbordende Phantasie dieser wunderbaren Autorin, die wohl nur gebändigt werden kann, wenn man eine Sprache dafür findet. „Eine Sprache von hoher Schönheit“, wie die FAZ richtig schreibt. Das allein ist für mich schon aufregender als vieles, was ich je gelesen habe. Felicitas Hoppe erfindet jeweils ihr Reich mit ganz eigenen Gesetzen zwischen Sprache & Phantasie, zwischen Realität & eigenem Blick, in dem „nichts erlogen, sondern alles ehrlich erfunden“ ist. Ob es eine Schiffsreise ist, die die Autorin selbst gemacht hat, ob es die Biographien von Verbrechern und Versagern, von Johanna von Orleans oder Iwein, dem Ritter von Arthus‘ Tafelrunde sind, immer wird etwas Eigenes daraus, wenn Hoppe anfängt, mit uns als Leser in diesen Biographien zu versinken. Charakterzeichnungen so „genau wie unberechenbar, so klug und zugleich versponnen“, wie Nico Bleutge einmal schreibt, „dass er Felicitas Hoppe überall hin folgen würde“ – vielleicht kommt Bleutge also auch nach Hall. (robert renk)

Martin Sailer, lebt in Hall in Tirol

Der gebürtige Haller ist Leiter der Abteilung Literatur& Hörspiel im ORF Landesstudio Tirol, wo er Fernseh- und Radiobeiträge, Literatursendungen, Hörspiele und Features gestaltet. Besonders wichtig ist ihm dabei auch das Ermöglichen von Schreibaufträgen, die Pflege der oftmals verkannten Radioform Hörspiel. So hat er bereits ca. 85 Hörspielregien hinter sich (z. B. mit Klaus Händl, Raoul Schrott, Otto Grünmandl, Sabine Gruber, Heinz D. Heisl, Irene Prugger, Sepp Mall, Anita Pichler, C. W. Bauer, Hans und Barbara Aschenwald, Hans Augustin, Markus Köhle, Bernhard Aichner, Felix Mitterer u.v.a.), demnächst wird er gemeinsam mit Raoul Schrott ein weiteres realisieren. Und natürlich lockt ihn auch immer wieder eine Theaterregie.

Lesung im Rahmen von Sprachsalz 2009

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Sprachsalz Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
26. Oktober 2009
Veröffentlicht am:
15. Dezember 2009
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
FREIRAD 105.9 Und Das Team Vom Sprachsalz
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck