• Sexarbeit / Migration / A
    59:45
  • MP3, 128 kbps
  • 54.7 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Sexarbeit / Migration / A

FROzine 2.12.2009
Die letzte Ausgabe des Monatschwerpunkts „Nein zur Festung Österreich“ beschäftigt sich mit dem Feld der Sexarbeit. Besonders Augenmerk wird dabei auf Ausgrenzung, rechtliche Schieflagen und Diskriminierung von SexarbeiterInnen gelegt. …

Sexarbeit / Migration / A

Die letzte Ausgabe des Monatschwerpunkts „Nein zur Festung Österreich“ beschäftigt sich mit dem Feld der Sexarbeit. Besonders Augenmerk wird dabei auf Ausgrenzung, rechtliche Schieflagen und Diskriminierung von SexarbeiterInnen gelegt.

Der Thematische Einstieg umfasst einige Begriffsdefinitionen und einen kurzen Überblick über die Datenlage bezüglich Sexarbeit in Europa.

Dabei werden unterschiedliche gesetzliche Annsätze und deren Verbreitung in Europa ebenso thematisiert, wie Herkunft und Situation von SexarbeiterInnen in Europa und Österreich.

Den Hauptteil bilden ein Erfahrungsbericht einer Beraterin für Sexarbeiterinnen (Sex and Work / MAIZ) und ein Studiogespräch mit Daniela Schopf,MigrantInnen-Beraterin (Volkshilfe Beratung von Flüchtlingen und MigrantInnen / Frauen einer Welt).

Moderation und Sendungsgestaltung Michael Schweiger

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
02. Dezember 2009
Veröffentlicht am:
09. Dezember 2009
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria