• Diskriminierung von Lesben in Indien / Bombay / Aanchal
    16:37
  • MP3, 64 kbps
  • 7.61 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

1999 wurde in Bombay von Geeta Kumana die Organisation Aanchal als erste Lesbenberatungsstelle in Indien gegründet. In wenigen Jahren wurde Aanchal zu einem wichtigen Treffpunkt für Lesben und bisexuelle Frauen in Bombay. Bei einen Aufenthalt in Wien März 2003 bei der Frauensolidarität sprach Geeta Kumana über Lesbophobie in der indischen Gesellschaft und über die Arbeit von Aanchal.