• Spezialausgabe zu den Studentenprotesten in Salzburg
    52:49
  • MP3, 192 kbps
  • 72.53 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Mittwoch, dem 28. Oktober 2009 fand um 15:00 Uhr bei der GesWi, Rudolfskai 42, eine Demonstration der Studierenden Salzburgs statt. In einer Sondersendung (Beginn 17.06 Uhr) hat Sabaha Sinanovic Liveberichte, Atmo und Interviews von den Uniprotesten zusammengetragen. Weiters gibt es Liveinterviews mit den Besetzerinnen und Besetzern des Hörsaals 381 an der Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät.

****

Seit letzter Woche gibt es österreichweit studentische Proteste und allgemeinen Widerstand gegen die aktuelle Bildungspolitik. Auch in Salzburg macht sich Unmut über die derzeitige Bildungsmisere, hervorgerufen durch die permanente Unterfinanzierung der Unis, breit.
Die ÖH Salzburg, andere Organisationen, Interessierte und MitstreiterInnen rufen zur Solidarisierung mit den Streikenden auf und fordern bessere Studienbedingungen für alle StudentInnen!

Die ÖH Salzburg, schließt sich den den Forderungen der BesetzerInnen in Wien an und fordert folgende Punkte ein:

– Freier Hochschulzugang – gegen Zugangsbeschränkungen – Endgültige Abschaffung der Studiengebühren, auch für Nicht-EU-BürgerInnen – Freier Hochschulzugang und qualitativ hochwertige Lehre sind kein Widerspruch – Bildung ist ein Menschenrecht

– Bildung statt Ausbildung – Schluss mit versteckten Zugangsbeschränkungen (Studieneingangsphasen) – Möglichkeiten eines freien, selbstbestimmten Studiums – Ausfinanzierung der Unis – Gegen permanente Unterfinanzierung der Universitäten – Transparenz und Mitbestimmung bei der Finanzierung von Forschung und Lehre – Es gibt nicht zu viele Studierende sondern nur zu wenig Studienplätze

– Beendigung der prekären Dienstverhältnisse an den Unis

Links & Infos:

http://www.unibrennt-salzburg.org
http://www.unibrennt.at
http://www.unsereuni.at
http://www.facebook.com/pages/Uni-Brennt-Salzburg/183655028791

Produziert am:
28. Oktober 2009
Veröffentlicht am:
29. Oktober 2009
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Alex Naringbauer, Anita Hammer, Astrid Hickmann, Carla Stenitzer, Georg Karl, Georg Wimmer (Leitung), Romana Stücklschweiger
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at