• Radio Netwatcher vom 23.10.2009 - Bigbrother Awards 2009 Spezial
    57:49
  • MP3, 128 kbps
  • 52.93 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Radio Netwatcher vom 23.10.2009 – Bigbrother Awards 2009 Spezial

Überwachung mag man eben!

diesmal live (aufgezeichnet) aus dem Studio 1 Radio ORANGE 94.0 das Freie
Radio in Wien

Schwerpunkt in der heutigen Sendung sind die Bigbrother Awards 2009 und
Nominierung der Oberösterreichischen Grünen die mit Herrn Hirz Flecken
bekommen hat in Sachen Datenschutz und Privatsphäre. Populismus ist noch
kein Rezept gegen den Kampf von Kinderpornographie.

Moderation: Manfred Krejcik und Frank Matthiess führen durch die Sendung

Download

http://sendungsarchiv.o94.at/get.php?id=094pr3837

http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=14490

Endlich wieder Studioluft schnuppern ist nach fast über 1 Jahr
voraufzeichnen im Heimstudio schon fast wieder so schön wie beim 1. mal.

Wir haben uns diesmal nicht lumpen lassen und sind live ins Studio
gefahren um Vorort Frank Matthies zu treffen unseren Korrespodenten aus
Deutschland für Netwatcher24.de. Frank kommt extra aus Bielefeld um sich
die österreichischen Bigbrother Awards an zu sehen und um die Konferenz
Privacy OS zu besuchen.

In der Sendung wird Frank auch von den deutschen Bigbrother Awards aus
Bielefeld berichet die er vor einer Woche besucht.

Unsere Livemoderation war nicht ganz ohne Pannen gezeichnet. Dafür aber
wurden wir belohnt mit unseren Hörerinnen wieder zu telefonieren. Das
Telefon lies auch nicht lange auf sich warten und wir wurden gefragt wie
das Gesetz in Deutschland der Internetsperren gegen Kinderpornografie
funktionert oder besser gesagt wie so ein Placebo nur populistisch Wahlen
retten sollen.

Evelyn Ritt vom Freien Radio Salzkammergut ist uns telefonisch
zugeschaltet und berichtet über eine Folge von Literadio die diesmal
ebenfalls Bigbrother Thema als Schwerpunkt haben. Marius Gabriel war auf
der Frankfurter Buchmesse um das Buch des Verein q/uintessenz vorzustellen
„am Ende der Leitung“.

Literadio ist im Programmaustausch der Freien Radios zu hören.

link: http://www.literadio.org/index.php?id=275

# Graz
Hurra Graz hat uns absofort jede Woche. Radio Helsinki übernimmt ab sofort
jede Woche Radio Netwatcher Mittwoch von 18 Uhr bis 19 Uhr.

Wir grüssen damit auch alle Hörerinnen von Radio Helsinki und sagen Danke
fürs übernehmen unseres wöchentlichen Magazins.

http://www.helsinki.at/programm/sendung.php?id=2126

Radio Netwatcher 2.0

auf Facebook: suche Radio Netwatcher
auf myspace: myspace.com/netwatcher24
auf twitter: twitter.com/netwatcher24
auf youtube: youtube.com/netwatcher24
auf vimeo: vimeo.com/netwatcher24

Radio Netwatcher ist live on AIR auf folgenden Radiostationen zu hören: #
Wien:
Radio ORANGE 94.0 freitags von 13-14 Uhr UKW 94.0 Internet www.o94.at/live
# Innsbruck: Radio Freirad freitags von 18-19 Uhr UKW 105,9
# Bad Ischl: Freies Radio Salzkammergut samstags von 10-11 Uhr
# Salzburg: Radiofabrik – Freies Radio Salzburg montags von 16-17 Uhr UKW
107,5 & 97,3
# Linz: Radio FRO – dienstags 10-11 Uhr UKW 105,0
# Bregenz: Radio Proton – dienstags 22:30-23:30 104,6
# Kremstal: Radio B138 – mittwochs 13-14 Uhr UKW 90,4
# Graz: Radio Helsinki – mittwochs 18-19 Uhr UKW 92,6 NEU!
# In Planung: auf weiteren Radiostationen und KooperationspartnerInnen

Die Bigbrother Awards finden statt am 25.10.2009 im Wiener Rabenhof
Theater und wir sind wieder live dabei mit Livestream und anschliessenden
Mitschnitt den wir unverzüglich online stellen werden.