• Richard Wall - Autorenportrait
    60:02
  • MP3, 128 kbps
  • 54.97 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Richard Wall ist 1953 in Engerwitzdorf geboren.
Er machte das Studium für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz (heute Kunstuniversität)
und ist Mitglied der Grazer Autorenversammlung.
Weiters ist Richard Wall Organisator der „Tage irischer Literatur“ im Stifterhaus Linz
und international anerkannter Schriftsteller

Veröffentlichungen:
Blackhorn,1989, Verlag, Provinz

Sommerlich Dorf, Verlag Provinz

Schwellenlicht/Schattenbahn, 1995, Verlag Grosser

HerzAsphaltMörderGrubenRhapsodie, 1997, Verlag, Ritter

Wittgenstein in Irland, 1999, Verlag Ritter, Klagenfurt

Stein und Neonschrift (Gedichte), 2000, Verlag Grasl, Baden

Siebzehn und Vier (Gedichte), 2003, Verlag Resistenz

Am Rande (Gedichte), 2006, Verlag Rimbaud

Interview:
Schwerpunkte: Wittgenstein in Irland, Schwellenlicht Schattenbahn

Seine Texte:
international anerkannt, anspruchsvoll, naturverbunden, intellektuell

Internetadressen:
r.wall@aon.at
http://www.poetenladen.de/richard-wall.html

Erstausstrahlung: am 28.Mai 2006
Aufnahme: Regina Thalmann &. Josef Schicho

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
23. September 2009
Veröffentlicht am:
23. September 2009
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Anna Lachner, Brigitte Baldinger, Josef Schicho, Paul Thalmann, Regina Thalmann-Riedener
Zum Userprofil
avatar
Paul Thalmann
paul.thalmann (at) epnet.at