• UN-Logo und Rotes Kreuz als nationale Wahrzeichen? Radio Stimme Urlaubspost aus Burundi und Berlin.
    56:22
  • MP3, 128 kbps
  • 51.61 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In den Sommersendungen berichtet Radio Stimme von weiten Reisen, fernen Ländern und dem, was sich so tut, wenn der Blick auf alles jenseits des Tellerrandes schweift. Unsere Sommerpost dieses mal wurde aus Burundi und Berlin verschickt. Die Radio Stimme Redakteurin in Burundi berichtet von rotem Staub, der Hauptstadt Bujumbura, scharfem Chili, aber vor allem von der überwältigenden Präsenz der Entwicklungshilfe-Industrie und den Absurditäten der alltäglichen Entwicklungszusammenarbeit. Ganz anderes weiß unser Redakteur aus Berlin zu berichten: Zwischen „East Side Gallery“, der Versöhnungskirche, dem Dokumentationszentrum Berliner Mauer und dem Olympiastadion stellt er (sich) die Frage „Kann man/frau sich in Berlin verlieben?“

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
15. September 2009
Veröffentlicht am:
15. September 2009
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
,
Tags:
,
RedakteurInnen:
Alexander Pollak, Alexandra Siebenhofer, Dimiter Rogatchev, Gerd Valchars, Marika, Melanie Romstorfer, Petra Permesser
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien