• Journalismusausbildung im Freien Radio
    30:00
  • MP3, 192 kbps
  • 41.2 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Gespräche und Interviews mit Mike Schedlberger, Harald Freudenthaler, Jörg Stöger und Alexander Vojvoda von verschiedenen Freien Radios Oberösterreich.

Journalismusausbildung im Freien Radio

2008 erhöhte das Land Oberösterreich laut Auskunft der Landespressestelle die Mittel für Journalistenausbildung von rund 25.000 auf 180.000 Euro jährlich. Diese Summe bedeutet eine substantielle Verbesserung für die Aus- und Weiterbildung von JournalistInnen in Oberösterreich. Allerdings kommen diese Mittel ausschließlich den kommerziellen Mainstreammedien im Land zugute; die vier Freien Radios in Oberösterreich – Radio FRO in Linz, Freies Radio Freistadt, Freies Radio Salzkammergut und Radio B138 in Kirchdorf/Krems – und die Community TV-Initiative matrix haben darauf keinen Zugriff .

Denn anspruchsberechtigt sind lediglich Vereinigungen zur Journalismusaus- und -fortbildung, deren Maßnahmen sich überwiegend an hauptberufliche journalistische Mitarbeiter wenden. Die zugangsoffenen Freien Radios bieten dagegen allen Interessierten die Möglichkeit zur aktiven journalistischen Gestaltung von TV- und Radiosendungen – die journalistischen MitarbeiterInnen der Sender produzieren ihre Programme überwiegend ehrenamtlich und unbezahlt.

Die vielfältigen Ausbildungsangebote der Freien Radios sind eine zentrale Säulen der journalistischen und medienpraktischen Aus- und Weiterbildung in Oberösterreich. Allein im Jahr 2008 absolvierten bei den vier Freien Radios in Oberösterreich 322 TeilnehmerInnen insgesamt 59 verschiedene Seminare im Ausmaß von 780 Ausbildungstagen: von Grundkursen der praktischen Radioarbeit, Stimm- und Sprechtraining bis hin zur Lehrredaktion bei Radio FRO.

Mike Schedlberger, Geschäftsführer und Obmann vom Freien Radio Kirchdorf B 138 –

Harald Freudenthaler, Programmleiter des Freien Radios Freistadt –

Jörg Stöger, Redaktionsleiter des Freien Radios Salzkammergut –

gaben dazu Stellungnahmen.

Als Studiogast begrüßen wir Alexander Vojvoda, Ausbildungskoordinator im Radio FRO.

Durch die Sendung führt Richard Paulovsky.

Produziert am:
09. September 2009
Veröffentlicht am:
09. September 2009
Thema:
Medien
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Michael Gams, Richard Paulovsky
Zum Userprofil
avatar
Simone Boria
simone.boria (at) fro.at