• Freie Medien und sauberes Wasser
    59:49
  • MP3, 128 kbps
  • 54.77 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In unserer heutigen Sendung wird es um die Podiumsdiskussion zur Förderung der freien Medien in Oberösterreich gehen, aber auch um sauberes Wasser, denn dieses ist der Organisation „Viva con Aqua“ sehr wichtig!

Die Podiumsdiskussion

fand nämlich am Samstag, den 22 August statt und dazu wird es einen ausführlichen Beitrag von uns geben! Freie Medienarbeit muss zuMutbar sein. Die oberösterreichische Kulturplattform und die Freien Radios bringen eine Sendereihe zum Thema „Arbeit in Freien Medien“. Diese ist bis zur Landtagswahl immer mittwochs auf Radio FRO zu hören.

Heute: Oberösterreich – wirklich ein Land der Freien Radios?
Hintergründe und Ergebnisse einer Gesprächsrunde unter dem Titel „Förderung Freier Medien in OÖ“ vom Samstag, 22. August.

mehr Infos

Viva con Aqua

so nennt sich die Organisation, die von Ort zu Ort tramt, um für sauberes Trinkwasser in auch diesbezüglich sehr benachteiligten, armen Ländern zu sorgen! Auch dazu gibts noch was zu hören!

Durch die Sendung führt Sarah Praschak

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
26. August 2009
Veröffentlicht am:
27. August 2009
Thema:
Gesellschaft Jugendliche
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz