Über den Tellerrand: Freispruch!

Sendereihe
KUPF Radio
  • Über den Tellerrand: Freispruch!
    29:40
audio
Übernahme: Wie geht es weiter mit der Kulturhauptstadt 2024?
audio
Kulturschaffende ist ein Begriff der Nazis
audio
Übernahme: STADTKultur – LANDKultur
audio
„Ohne Kunst und Kultur wird´s still“
audio
Übernahme: Ein Jahr Türkis-Grün
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund (ungekürzte Version)
audio
Beitrag: Frei testen und Schutz schirmen – Was kommt nach diesem Kulturlockdown?
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund
audio
Übernahme: „30 Jahre (S)Zähne zeigen“
audio
Long Version: Money, Money, Money: Fair Pay-Diskurs im KUPFtalk

Am 28. Juli sind in Linz zwei weitere Prozesse zu den Vorfällen am 1. Mai gestartet. Der Vorwurf lautet in beiden Fällen auf Widerstand gegen die Staatsgewalt. Der erste Prozess gegen einen Demonstranten am 12. Juni endete mit einem Freispruch, ein ausführlicher Bericht darüber findet sich hier:
http://gegenpolizeigewalt.servus.at/node/83

————————————————————————————————
Giro (Bündnis gegen Polizeigewalt) & Axel (Rechtshilfe) geben in der Sendung Auskunft über aktuelle Entwicklungen in der Causa.
Themen ua: Beschwerden beim Unabhängigen Verwaltungssenat UVS // Parlamentarische Anfrage der SPÖ-NRabg Sonja Ablinger // Anfragen bei der Volksanwaltschaft

Die beiden Prozesse vom 28.7. wurden vertagt: 19. August & 17. September 09

Schreibe einen Kommentar