• FDR: interventionen livebericht
    12:25
  • MP3, 128 kbps
  • 11.37 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Interventionen“ ist der Name des Projekts von Dagmar Höss und Renate Schuler zum diesjährigen Festival der Regionen 2003 – „Die Kunst der Feindschaft“.

Auf Bahnstationen in Linz, Steyregg, Ottensheim und Traun wurden Lautsprecher installiert, über die das wartende Publikum einer akustischen Ausrichterei ausgesetzt werden.

Ingo Leindecker sprach mit PassantInnen und dem Bahnhofsvorsteher auf dem Bahnsteig des Mühlkreisbahnhofs in Linz über deren Meinung über die Toninstallation.

Die Folge waren mitunter recht interessante und amüsante Publikumsreaktionen.