• FRO_Radiodialoge_Magazin_2
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Lasst die Puppen tanzen

FROzine am 29. Juni 2009, Wiederholung am 30. Juli um 06:00 und 13:00 Uhr

Die heutige FROzine-Ausgabe wird von der Radiodialoge-Redaktion gestaltet.
Von Peru bis nach China lassen wir die thailändischen Puppen tanzen – chinesische Popkultur und erste Hilfe für die Seele. Verwirrt? Hier gibt’s des Rätsels Lösung…

Auf nach Peru!
Walter Grasser und Melania Vargas begeben sich auf die Spuren eines Österreichers, der nach Peru ging, um dort ein Hotel aufzubauen.

Gewinnerpuppen
Chutimon Harrucksteiner führt uns die Welt des Marionettentheaters und stellt die „Sema Thai Marionette puppet troupe“ vor. Diese Gruppe hat den Preis des diesjährigen „World Festival of Puppet Art“ in Prag abgeräumt. Die 60-minütige Performance „Battle of Prommas“ beeindruckte die Juroren so sehr, dass sie den Künstlern den Preis für die „Best Traditional Original Performance“ zusprach. Die Marionettenkünstler wurden von Chutimon interviewt, und das natürlich auf thailändisch.

Erste Hilfe – mehrsprachig
Wer kennt das nicht? Das Gefühl der völligen Verzweiflung. Die Stimmung ist darnieder, man fühlt sich ratlos und ohnmächtig, meint, alles falsch zu machen, weiß weder ein noch aus. Das erleiden Menschen, die sich in einer seelischen Krise befinden. Seelische Krisen können durch plötzliche Ereignisse (wie schwere Erkrankung, Verlust eines Menschen oder Entwurzelung nach einer Flucht) ausgelöst werden, oder sie entwickeln sich über einen längeren Zeitraum, indem Belastungen, wie etwa Konflikte in der Familie, Angst vor Arbeitsplatzverlust allmählich zu einer Überforderung führen. In diesem Zustand brauchen Menschen Hilfe, Zuwendung und Unterstützung. Dazu hat Regina Wall ein Interview mit Irmgard Demirol, Psychotherapeutin und Beraterin bei pro mente Oberösterreich, geführt.
Genau wie bei der Ersten Hilfe nach einem Unfall, ist es auch bei einer seelischen Krise oder einer psychischen Erkrankung wichtig, sie zu erkennen und zu handeln. Dazu bietet die von pro mente Oberösterreich herausgegebene Broschüre „Erste Hilfe für die Seele – Rat und Hilfe bei psychischen Problemen“ wichtige und konkrete Anweisungen. Diese Broschüre ist auch in Türkisch, Bosnisch und Englisch erhältlich.
Sie liegt in allen Psychosozialen Beratungsstellen von pro mente Oberösterreich auf oder sie kann auf der Hompage http://pmooe.at heruntergeladen werden.

Feurig essen
Das Linz 09 – Projekt 80&1 führt in zahlreiche Länder, unter anderem auch nach China. Hong Yu macht für uns das so genannte „Feuertopf“ Essen am Linzer Hauptplatz hörbar, welches am Samstag, den 27. Juni eine Menge hungriger und interessierter Menschen anlockte. Hong führte mit ihnen sowie mit der Organisatorin Interviews in Deutsch und Chinesisch.

Asia Music
Viena Yu bringt uns einen Star näher. Nein, es ist nicht der kürzlich verstorbene Popstar Michael Jackson, sondern ein in Österreich nahezu unbekannter Name: Jay Chou. Der chinesische Popstar hat allerdings auch in Österreich zumindest einen Fan. In der Sendung stellt unsere Jungredakteurin Viena den Musiker Jay Chou näher vor – inklusive Hörproben!