• Partizipation als Postulat zwischen politischer Rhetorik und pädagogischem Programm - Teil II
    23:08
  • MP3, 128 kbps
  • 21.19 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

* Theorien und Ansätze zu Partizipation
* Wirkungen von partizipativen Ansätzen
(„AdressatInnen“, PädagogInnen) – Anforderungen und Erwartungen
* Spannungsfelder in der pädagogischen Praxis
– subjektive Aktivität vs vorgegebene Ordnung;
– Idee der Selbstermächtigung vs Struktur der Felder, in der Ansätze zu Partizipation umgesetzt werden)
– Additiver Einsatz vs Grundhaltung
(Diskussion an Beispielen: Heimerziehung, Jugendhilfe)