Wie im Film …

Sendereihe
FROzine
  • Wie im Film ...
    59:49
audio
Gekommen, um zu bleiben
audio
this human world: Filmfestival für Zuhause
audio
Gekommen, um zu bleiben. Diaspora im Gespräch. Episode 1: Philippinisches Leben
audio
Beitrag: Attac fordert Corona-Lastenausgleich
audio
„Trumpismus“ in Europa und Österreich|Soziales Ehrenamt in Stadt und Land
audio
Beitrag: Gibt es den „Trumpismus“ auch in Europa und Österreich?
audio
Beitrag: "Es gibt viel zu tun in Amerika."
audio
Krieg im Jemen
audio
"Wir haben verlernt zu lächeln"
audio
Zur Zukunft der Mobilität

Wem der Prozess gemacht wird …

Letzten Freitag fand der öffentliche Prozess zum Verfahren rund um die Polizeigewalt vom 1. Mai in Linz statt. Einige DemonstrantInnen, die in friedlicher Mission an der 1. Mai Demo teilnahmen, wurden auf Grund des Vermummungsverbots aufgehalten und etwa für zwei Stunden eingekesselt; von ihnen wollte die Polizei Personaldaten und Fotos aufnehmen, dann eskalierte die Situation und mehrere Personen wurden von der Polizei verprügelt. Die Polizeidirektoren Lißl (Land) und Widholm (Stadt), wie auch PolitikerInnen (ÖVP/Dr. Pühringer und Dr.in Manhal) stellten sich hinter die Beamten ohne selbst Zeugen des Geschehens gewesen zu sein. Politisch wurde zu den Vorfällen dann so Stellung bezogen, dass „der Linken die Subventionen im kulturellen Sektor entzogen werden sollten“.

Jedenfalls ist das Verfahren um den Angeklagten Hans W. seit heute rechtskräftig; er wurde von der Anklage des Widerstandes gegen die Staatsgewalt bereits am Freitag freigesprochen.

Zu Gast im Studio ist heute Kathi von der SLP (Sozialistischen Linkspartei); sie war beim Prozess und wird auch über den aktuellen Stand des Bündnisses gegen Polizeigewalt sprechen; zudem wird auch Giro vom Bündnis gegen Polizeigewalt mit uns im Studio sein.

Somewhere over the Rainbow

… und über den Wolken … da muss die Freiheit … tja, den Rest kennen wir.

„Flyers over Amazonia“ ist der Titel eines Films von Herbert Brödel, der sich zwei Piloten widmet, die mit sogenannten Flufttaxis das Amazonasgebiet erschließen. Brödel hat in Südamerika schon mehrere Filme gedreht, der Film „Flyers over Amazonia“ ist vorläufig der letzte Film einer Reihe, die auch sozialkritische, wie auch ökologische Brennpunkte thematisierte; bereits seit 5. Juni im Kino, wollen wir euch ein Interveiw mit dem Filmemacher nicht vorenthalten und euch Lust auf Kino machen …

Schreibe einen Kommentar