interview mit leonardo tamayo nunez – che s leibwaechter und assitent fuer 10 jahre

Podcast
trotz allem
  • interview mit leonardo tamayo nunez - che s leibwaechter und assitent fuer 10 jahre
    53:56
audio
57:00 Min.
Wem gehört eigentlich der Boden unter unseren Füßen? Podiumsdiskussion zur Filmreihe "Zugebaut" am 22.6.2022 im Admiral Kino in Wien
audio
57:00 Min.
9 Monate LobauBleibt – Und jetzt? - Podiumsdiskussion mit Aktivistinnen von LobauBleibt bei der Eröffnung der Lobausstellung im Kollektiv Kaorle
audio
56:56 Min.
„Öffentliches Interesse, Zivilgesellschaft und Umweltschutz“ PODIUMSDISKUSSION
audio
56:18 Min.
Kultur statt Beton Festival #3-LobauBleibt lädt zum Kulturfestival im Protestcamp Anfanggasse
audio
56:59 Min.
Rechtsstaat & Anti-Korruptionsvolksbegehren Eintragungswoche läuft!!
audio
57:10 Min.
Winfried Wolf Vortrag zu seinem neuen Buch "Tempowahn" Teil 2
audio
54:27 Min.
Lobau bleibt 7 Monate Protestcamps und ein Interview zum Thema Chat control
audio
57:00 Min.
Chatkontrolle und Reden von der Kundgebung der Solidarwerkstatt 24.3.2022 in Wien gegen den Krieg "Gestern Jugoslawien -heute Ukraine"
audio
56:58 Min.
Greenpeace-Protest: Regierung muss Ölmultis zur Kassa bitten und Teil 2 der Kundgebungsreden Verkehrswende statt Autos ohne Ende
audio
56:29 Min.
Greenpeace fordert Sofortpaket Gas-Exit und Poetry Slam im Lobau Protest Camp

leonardo tamayo nunez war jahrelang der kommandant der leibwache von che guevara und danach sein assistent. er sprach mit herby loitsch ueber sein verstaendnis von che guevara und die vorfaelle in bolivien.

der misserfolg in bolivien ist offensichtlich auf den verrat des chefs der kommunistischen partei zurueckzufuehren.

auch ueber die umstaende, die zur festnahme und ermordung von che fuehrten, sprach er sehr ausfuehrlich.

die unterstellung, dass che den abwurf einer atombombe auf die usa gefordert hätte, bringt leonardo zum lachen. er meint, diese unterstellung kann nur einem kranken gehirn entspringen.

das gespraech wird hauptsaechlich auf spanisch mit deutscher uebersetzung gefuehrt.

siehe auch:

dokumentation der feiern zum 81 geburtstag von ernesto che guevara:

http://cba.fro.at/show.php?eintrag_id=13328

Schreibe einen Kommentar