interview mit leonardo tamayo nunez – che s leibwaechter und assitent fuer 10 jahre

Sendereihe
trotz allem
  • interview mit leonardo tamayo nunez - che s leibwaechter und assitent fuer 10 jahre
    53:56
audio
Aubotanik statt Autobahn Teil 2 Reden und Musik gegen eine Lobau-Autobahn
audio
Aubotanik statt Autobahn Kundgebung in der Lobau am 21.3.2021 Teil 1
audio
S1 Lobautunnel: Ein Projekt von der Gegenwart überholt. Heute nicht mehr verantwortbar, morgen als Umweltverbrechen bezeichnet
audio
Naturzerstörung durch globale Zertifizierungen bei RSPO-Palmöl und FSC - der neue Greenpeace Report
audio
„Lobautunnel: Folgen für die Zukunft der Stadt Wien, das Umland, den Nationalpark und das Klima“ Teil 1
audio
Klimavolksbegehren und ExpertInnen fordern von der Politik „Fahrplan zur Klimaneutralität“
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 2 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
„Retten statt Reden“ Radiosendung – VertreterInnen der Zivilgesellschaft fordern Hilfsaktion für griechische Flüchtlingslager
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 1 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
Pflugfeld statt Flugfeld! 3. Piste-Mehl Auftakt-Veranstaltung als Radio Orange Sendung

leonardo tamayo nunez war jahrelang der kommandant der leibwache von che guevara und danach sein assistent. er sprach mit herby loitsch ueber sein verstaendnis von che guevara und die vorfaelle in bolivien.

der misserfolg in bolivien ist offensichtlich auf den verrat des chefs der kommunistischen partei zurueckzufuehren.

auch ueber die umstaende, die zur festnahme und ermordung von che fuehrten, sprach er sehr ausfuehrlich.

die unterstellung, dass che den abwurf einer atombombe auf die usa gefordert hätte, bringt leonardo zum lachen. er meint, diese unterstellung kann nur einem kranken gehirn entspringen.

das gespraech wird hauptsaechlich auf spanisch mit deutscher uebersetzung gefuehrt.

siehe auch:

dokumentation der feiern zum 81 geburtstag von ernesto che guevara:

http://cba.fro.at/show.php?eintrag_id=13328

Schreibe einen Kommentar