• "Ebensee ist anders" - Tausend Menschen nahmen an der Demo gegen Rechtsextremismus teil
    04:38
  • MP3, 192 kbps
  • 6.37 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Bevölkerung von Ebensee in Oberösterreich ist vergangenen Sonntag gegen den Rechtsextremismus auf die Straße gegangen. Sie reagierte damit auf die Neonazi-Störaktion bei der Gedenkfeier am Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers am 9. Mai. Nach Schätzungen der Polizei nahmen rund 1.000 Personen daran teil.
Zur Kundgebung hatten die Gemeinde, Vereine, Jugendorganisationen und kirchliche Einrichtungen aufgerufen.