• WUK-RADIO: Bolivien Close Up
    26:07
  • MP3, 128 kbps
  • 23.91 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Boliviens linker Präsident Evo Morales gilt als Hoffnungsträger für eine neue Politik in Lateinamerika und unternimmt einen Balanceakt zwischen ökonomischer Umverteilung und sozialem Frieden. Eine neue Verfassung soll für mehr soziale Gerechtigkeit im Land sorgen und stößt auf erbitterten Widerstand der traditionellen Eliten. Die Soziologin und Rechtsanthropologin Almut Schilling-Vacaflor spricht im Interview über Ziele und Grenzen der neuen Verfassung und die Hintergründe der seit Monaten immer wieder aufflackernden blutigen Auseinandersetzungen im Land.

Sendungsgestaltung: Karin Eckert
Sendungsverantwortliche: Margit Wolfsberger

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
WUK-Radio Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
30. März 2009
Veröffentlicht am:
09. April 2009
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Andrea Hiller, Ines Fohler; Sarita Jenamani, Jürgen Plank, Margit Wolfsberger, Sabine Sonnenschein
Zum Userprofil
avatar
Margit Wolfsberger
m.wolfsberger (at) gmx.at
http://www.wuk.at/radio