• LERNBAR – Ein Projekt des Wiener Integrationsfonds (WIF)
    30:23
  • MP3, 320 kbps
  • 69.56 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Für sein Projekt „Bildungsdrehscheibe“ hat der Wiener Integrationsfonds eine
eigene Anlaufstelle im Ziel 2-Gebiet eingerichtet. Am Do., den 5. Juni, wird
die LERNBAR mit einem Tag der Offenen Tür offiziell eröffnet. Zwischen 13 und
17 Uhr können Interessenten aus dem Zielgebiet das Bildungsangebot des WIF
kennenlernen.

Auf 255 m² finden Sprach- und EDV-Kurse statt; der Schwerpunkt liegt auf
Bildungs-information und –beratung. In diesem neuen Zentrum kann man „Lernen
lernen“. So werden etwa die Lernziele je nach individueller Ausgangslage
festgestellt, danach wird gemeinsam mit den BeraterInnen des Lernzentrums ein
maßgeschneiderter Lernplan erstellt.

In der LERNBAR gibt es einen Seminarraum für 20 Personen, einen EDV-
Schulungsraum mit 11 Arbeitsplätzen, einen Raum für Kommunikation mit 3
Internetplätzen und eine Lernmittelbibliothek mit 4 Leseplätzen.

Die LERNBAR bildet eine sinnvolle Ergänzung zum breiten Bildungsprogramm, das
der WIF im Rahmen der „Bildungsdrehscheibe“ gemeinsam mit kompetenten
PartnerInnen aus dem Zielgebiet durchführt.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
06. Juni 2003
Veröffentlicht am:
06. Juni 2003
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at