• Begegnungswege19.Februar 2009 Was wir tun können
    60:07
  • MP3, 192 kbps
  • 82.57 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zum Themenschwerpunkt „Was wir tun können in Zeiten der Globalisierung, bei weltweiten wie regionalen Krisen in Wirtschaft, Kirchen usw.“ bringen wir heute :
– über den gewaltfreien Widerstand in der katholischen Kirche (z.B. Bischofsernennungen, Unterdrückung progressiver Basisbewegungen durch den Vatikan und durch erzreaktionäre Kreise…) – ein Kommentar von Matthias Reichl;
– Konstantin Wecker autobiographisches über „Die Kunst des Scheiterns“, Buchauszüge (gelesen von Maria Reichl) und dazu seine Lieder;
– zum Film und Buch von Erwin Wagenhofer „Let’s Make Money“: bei der Ischler AK-Diskussion ein Interview mit Claus Faber (Wien) sowie Diskussionsbeiträge u.a. von Martin Kamrat, Matthias und Maria Reichl sowie die Biobäuerin Franziska Zimmer (Vorchdorf);
– über Maria Mies, die deutsche Globalisierungkritikerin und Aktivistin in Subsistenzwirtschaft – aus ihrem Erfahrungsbuch „Das Dorf und die Welt“ liest Maria Reichl;
– zur Bürgerinitiative „Erhaltung des Pfandler Postamtes“ ein Interview mit der Initiatorin der Petition Barbara Plass
– Gleich am Anfang der Sendung gibt’s Veranstaltungshinweise (siehe auch Begegnungswege vom 5. Februar 2009 http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=11914 ).

Musik:
von Konstantin Wecker: aus der CD „Am Flußufer“ „Vom Sinn“ und aus „Live in München CD1″
„Es sind nicht immer der Lauten stark
aus der CD „Venceremos“: „A Pesar de Todo von Diego Moreno“ sowie „Cancion urgente para Nicaragua“ von Silvio Rodriguez
von Sol y Lluvia in „Adios General!! Adios Carnaval!! en vivo!!“ „Pequeno cancion de Amor“ und
„Adiós General.. Adiós Carnaval“

Zusammenstellung und Moderation: Maria Reichl

Erwähnte Bücher und Websites:
Konstantin Wecker: Die Kunst des Scheiterns. Tausend unmögliche Wege, das Glück zu finden. 2009 Serie Piper 5319;
Caspar Dohmen: Let’s make MONEY. Was macht die Bank mit unserem Geld? (Dokumentation zu Erwin Wagenhofers gleichnamigem Dokumentarfilm.) 2008 orange.press;
Maria Mies: Das Dorf und die Welt. Lebensgeschichten – Zeitgeschichten. 2008 PapyRossa Verlag;
www.solidarische-oekonomie.at ;
www.armutskonferenz.at ;
Zum bedingungslosen Grundeinkommen: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10692

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. Februar 2009
Veröffentlicht am:
19. Februar 2009
Thema:
Politik Globalisierung
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
David Guttner, Elisabeth Ertl, Erika Preisel, Evelyn Ritt, Iris Kästl, Johanna Ramacher, Jörg Stöger, Manfred Madlberger, Maria Reichl, Mario Friedwagner, Mathias Reichl, Oliver Valenta, Pez Wimmer, Richard Schachinger, Sylvia Aigner, Toni Friek
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl