• Kulturpolitisches: Kulturhauptstadt des Führers?
    30:01
  • MP3, 128 kbps
  • 27.48 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Kulturhauptstadt des Führers?“ titelte eine Presseaussendung der „Linzer Plattform gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai 2009“, der über 50 verschiedene Initiativen aus unterschiedlichsten politischen Zusammenhängen angehören.

Gründungsgrund der Plattform:
Die offen rechtsextreme „Nationale Volkspartei“ (NVP) ruft mit dem Slogan „frei-sozial-national: gegen Globalisierung und Kapital“ zum „Arbeitermarsch“ in Linz auf.

Radio KUPF berichtet über die Aktiviäten der Plattform, Hintergründe zur NVP und rechtsextremen Umtriebe in Oberösterreich.

Hört dazu Auszüge eines Interviews mit einem Vertreter der Plattform.

#Weiterführende Links:

http://antifa.servus.at

Monatsschwerpunkt der FROZINE/akustisches Infomagazin auf FRO:
Wie rechts ist Rechts? Oder: wollen nicht alle ein bisschen Mitte sein?
http://www.fro.at/frozine

MALMOE-Sonderausgabe „Wir nennen es rechtsextrem“:
http://www.malmoe.org/artikel/top/1749

*Kein Naziaufmarsch in Linz und nirgendwo!*

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
KUPF Radio Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
10. Februar 2009
Veröffentlicht am:
11. Februar 2009
Thema:
Politik Kulturpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Klemens Pilsl, Pamela Neutwirth, Riki Müllegger
Zum Userprofil
avatar
KUPF Kulturplattforum OÖ
kupf (at) kupf.at
4020 Linz