THE PSYCHEDELIC WORLD – AFRICA II

Podcast
pura vida sounds
  • THE PSYCHEDELIC WORLD – AFRICA II
    60:00
audio
Kreisky und sein Umfeld - Teil 1 Kreisky, eine Wiener Band aus Oberösterreich
audio
Wiederholung: Ungerichtete Agression Der Befreiten Geräusche – Die BRD Kassettenszene in den 80ern
audio
The Rise And Fall Of Zamrock – Zambia 1972 - 1977
audio
WIEDERHOLUNG: POP MUSIC FROM CABO VERDE – COSMIC SOUND AND A BIG MYSTERY 1977 - 1985
audio
The Big Hangover – Post Love & Peace Age Stories 1970 – 1975
audio
Maki Asakawa – The Icon of the Japanese Counterculture 1968 - 1986
audio
Golden Times For Local Bands - Mali 1970 – 1984
audio
La Contra Ola – Electronic Underground in Spain 1980 – 1986
audio
Arab Pop Jewels From The 60s, 70s & 80s
audio
The Utopia Of A Real Independent Label – Tumbleweed Records 1971 – 1973

THE PSYCHEDELIC WORLD – AFRICA II

Im siebenten und letzten Teil unserer „THE PSYCHEDELIC WORLD” Reihe wollen wir Euch eine der hörenswertesten Bands Afrikas nicht vorenthalten. „Amanaz” aus Zambia eröffnen unsere Abschiedssendung. Beenden wollen wir unserem Trip um den Erdball in Südafrika. Ein Land, beherrscht von Rassismus und Apartheid. Eine weiße Gegenkultur, die mit schwarzer amerikanischen Musik ihren Protest zum Ausdruck bringt und ein Produzent, der später den Teenie Pop erfinden und zum reichsten Mann des Musikbusiness werden sollte. Verabschieden wollen wir uns mit zwei galaktischen Live Aufnahmen der südafrikanischen Space Rock Band „Freedom´s Children”.

Keep on Rockin
Travelling Matt & Phonül

Puravida – A way of Life


http://www.myspace.com/puravidasounds
http://konkord.org

Tracklist:

01 Àmanaz – Sunday Morning (Zambia 1975)

02 Amanaz – History of the Men (Zambia 1975)

03 Amanaz – Making the Scene (Zambia 1975)

04 The Third Eye – A Sad Tail (RSA 1969)

05 McCully Workshop Inc. – The Circus (RSA 1970).

06 Suck – Elegy (RSA 1970)

07 Otis Waygood – Simply (RSA 1969)

08 Freedom´s Children – That Did I (RSA 1971)

09 Freedom´s Children – The Homecoming (RSA 1971)

Leave a Comment