• Vom Charakter der Krise
    58:46
  • MP3, 128 kbps
  • 53.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Walther Schütz im Studiogespräch mit den kärnöl-Vertretern Hans Haider, Stephan Jank und Robert Kravanja:

* zur Wahrnehmung der Krise; * über den Irrtum, dass die Finanzmärkte schuld seien; * über den fundamentalen Charakter der Krise; * über das Paradox, dass der materielle Reichtum steigt und der Wert sinkt; * über das Abschmelzen der Basis des Werts, der abstrakten menschlichen Arbeit; *über emanzipatorische Perspektiven jenseits des Äquivalententauschs und von der Notwendigkeit, sich von den Zwängen des automatischen Subjekts frei zu machen; * über konkrete Ansätze: Von der Suppenküche über das Kost-Nix-Prinzip bis hin zur Diskussion im Rahmen von kärnöl