• Fachhochschul-Studenten beraten Unternehmen
    29:55
  • MP3, 320 kbps
  • 68.49 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Case Study Method“ – Fachhochschul-Studenten beraten
Unternehmen. Gesprächspartner: Peter Sturm, Projektmanager

Unternehmen im Ziel2-Gebiet werden kostenlos in den Gebieten Marketing,
Projektmanagement, Logistig, Außenhandel, Geld- und Kreditwirtschaft, EDV-
Organisation etc. beraten.

„Die Studenten des 5. und 6. Semesters, die das
Grundstudium absolviert haben und sich schon im zweiten Studienabschnitt
befinden, verfügen bereits über das nötige Know-how. Somit können sie das
Gelernte auf komplexe, reale betriebliche Probleme anwenden und erhalten
dadurch sowohl einen größeren Einblick in die Wirtschaft, als auch eine
erhöhte Problemlösungskompetenz“, sagt Peter Sturm.

Die Erarbeitung der
Fallstudien erfolgt in Kleingruppen, die von zwei Lektoren, die direkt aus der
Praxis kommen, begleitet werden. Zusätzlich steht bei Bedarf ein externer
Coach zu Verfügung. Das Finale des Projektes besteht aus der umfassenden
Präsentation der Lösungen und Verbesserungsvorschläge durch die Studierenden
und den Lektoren in dem jeweiligen Unternehmen, sowie der Beantwortung
etwaiger weiterführender Fragen der Unternehmensvertreter. „Durch die
Zusammenarbeit von Wirtschaft und Fachhochschule werden auch ein
Technologietransfer und zukünftige Forschungskooperationen ermöglicht“, so
Peter Sturm.

Unternehmen im Ziel2-Gebiet, die Interesse an einer
kostenlosen beratung der FH haben, können noch an diesem Projekt
teilnehmen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
09. Mai 2003
Veröffentlicht am:
09. Mai 2003
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at