• Thomas Meyer: Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
    05:57
  • MP3, 192 kbps
  • 8.18 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der junge orthodoxe Jude Mordechai Wolkenbruch, Motti genannt hat Probleme mit Frauen, egal ob es seine Mama oder die hübsche Schickse ist.
Der deutsch-jiddische Romanerstling von Thomas Meyer ist lustig und herzlich. Der Autor im Gespräch mit Daniela Fürst.

Beteiligte:
Fürst Daniela (Interviewer/in)
Meyer Thomas (Interviewgast)
Verlag Salis (Verlag)

Genre: Interview

Produziert am:
27. Oktober 2012
Veröffentlicht am:
27. März 2013
Ausgestrahlt am:
18. Juli 2013, 19:33
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Fürst Daniela
Verlage:
Verlag Salis
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois