• AUFgelesen: Edith Kneifl
    16:31
  • MP3, 128 kbps
  • 15.13 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Edith Kneifl ist nicht nur Psychoanalytikerin, sondern auch Krimiautorin. Mit „Tatort Prater“ ist nach „Tatort Beisl“, „Tatort Kaffeehaus“ und „Tatort Friedhof“ der mittlerweile 4. Wien-Krimi-Sammelband im Falter Verlag erschienen. 13 Kriminalgeschichten ranken sich um den Prater und werfen ein Schlaglicht auf den Wiener Untergrund.
Edith Kneifl ist aber nicht nur Herausgeberin des Buchs, sondern hat die letzte Geschichte im Buch selbst verfasst. Titel: „Wer erschoss den dritten Mann“. Sie hat mit ihrem Beitrag, diese weltberühmte Geschichte von Graham Green’s „Der dritte Mann“ um die weibliche Perspektive ergänzt:
Wunderbar und cool zugleich.

Pamela Neuwirth im Gespräch mit Edith Kneifl über ihre neue Krimigeschichtensammlung „Tatort Prater“, die den Prater zum heißen Pflaster werden lässt.

Beteiligte:
Neuwirth Pamela (Redakteur/in)
Falter Verlag (Verlag)
Edith Kneifl (Autor/in)

Genre: Interview

Produziert am:
14. März 2013
Veröffentlicht am:
01. März 2013
Ausgestrahlt am:
15. März 2013, 13:00
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Neuwirth Pamela
AutorInnen:
Edith Kneifl
Verlage:
Falter Verlag
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois