LESUNG: Mieze Medusa: Mia Messer

Sendereihe
aufdraht: Leipziger Buchmesse 2012
  • LESUNG: Mieze Medusa: Mia Messer
    26:26
audio
AUFgelesen: Cornelia Travnicek
audio
AUFgelesen: Harald Schwinger
audio
LESUNG: Harald Schwinger-Zuggeflüster
audio
LESUNG: Jürgen Lagger - Città morta
audio
Über Grenzen sprechen 2011/12
audio
LESUNG: Bettina Balàka - Kassiopeia
audio
LESUNG: Bettina Balàka - Kassiopeia
audio
Bettina Balàka - Kassiopeia
audio
Dr. Marus Jaroschka - Lichtungen
audio
Renate Sova/Ursula Sova/Folgert Duit (Hrsg.) : Dorthin kann ich nicht zurück. Flüchtlinge erzählen

Mia Messer ist Kunstdiebin. Ihre Beute hängt in den großen Museen Europas und stammt zumeist von Künstlerinnen. Denn der Diebstahl von Arbeiten feministischer Künstlerinnen fällt weniger auf und die Medien interessieren sich dafür auch nicht. Mia Messer ist spannend und witzig wie Ocean’s Eleven, nur in kleinerer Besetzung.
Autorinnenlesung. (Milena Verlag)
Aufzeichnung von der Bühne im Österreich Kaffeehaus.Leipziger Buchmesse 2012

Beteiligte:
Mieze Medusa (Autor/in)
Berger Christian (Redakteur/in)
Verlag Milena (Verlag)

Genre: AutorInnenlesung

Schreibe einen Kommentar