• Jiddische Wendungen
    12:09
  • OGG, 138 kbps
  • 12.02 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Gespräch mit dem Autor auf der literadio Bühne im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2010. In Pittlers 3. Kriminalroman mit dem Titel „Chuzpe“ steht wieder die nervöse Zeit des Ende der Monarchie im Zentrum. Das Polizeisystem ist im Umbruch und der Protagonist, der Ermittler Bronstein, steht vor vielfältigen Problemen. Der Autor Andreas Pittler verbindet als Historiker die diffizielen Probleme dieser historischen Zeit. Antisemitismus, Kriegende und die ökonomische Not der Menschen, als auch das Kriminal. Im Gespräch fragen wir den Autor aber auch über seine Einblicke über aktuelle Sicherheitsdiskurse.

Beteiligte:
Pittler Andreas P. (Autor/in)
Verlag Echomedia (Verlag)
Neuwirth Pamela (Redakteur/in)

Genre: Interview

Produziert am:
18. März 2010
Veröffentlicht am:
28. Februar 2010
Ausgestrahlt am:
18. März 2010, 14:30
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Neuwirth Pamela
AutorInnen:
Pittler Andreas P.
Verlage:
Verlag Echomedia
Zum Userprofil
avatar
Christian Berger
office (at) aufdraht.org
3550 Langenlois