• Leung Ping-Kwan: Von Jade und Holz
    26:55
  • OGG, 130 kbps
  • 25.05 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Leung Ping-Kwan (Chinesisch) und Marius Gabriel (Deutsch) lesen aus dem Werk des Autors und führen ein Gespräch mit dem/der RedakteurIn. Leung Ping-kwan ist als Lyriker, Essayist und Erzähler einer der wenigen profilierten Schriftsteller im chinesischen Sprachraum. Mit seinen Reisen durch die Welt und mit seinen Texten über die Küchen der Welt ist er Kosmopolit, vielleicht der einzige gar, den die chinesischsprachige Gegenwartsliteratur aufzuweisen hat.
Ob Wien, Tokio, Berlin oder New York, der Dichter ist überall daheim und besingt (nicht nur) das Essen. Doch mehr noch als Gourmet ist Leung Ping-kwan ein Literat mit einem Gespür für die Geschichte der Dinge, ein Wanderer zwischen Moderne und Tradition. Das Kulinarische ist ihm nur ein Vorwand, um über Politisches, um über den Wandel von Kultur und Mensch poetisch nachzudenken.

Beteiligte:
Ping-Kwan Leung (Autor/in)
Verlag Drava (Verlag)
Boria Simone (Redakteur/in)
Gabriel Marius (Sprecher/in)
Kubin Wolfgang (Übersetzer/in)
Marenits Franz (Weitere beteiligten Personen und Körperschaften)

Genre: Lesung

Produziert am:
16. Oktober 2009
Veröffentlicht am:
26. September 2009
Ausgestrahlt am:
16. Oktober 2009, 11:00
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Boria Simone
AutorInnen:
Ping-Kwan Leung
Verlage:
Verlag Drava
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois