• AUFgelesen: Oberösterreichische Literatur auf der Frankfurter Buchmesse 2008
    24:49
  • OGG, 130 kbps
  • 23.11 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

*** Yunnan – Unter südlichem Himmel – ein Roman von Carina Nekolny über eine Reise in China, die auf Grund der fremden Sprache eine bemerkenswerte Innenschau auf Konventionen erlaubt.

*** Einmündung – auch bei dem Roman von Judith Gruber-Rizy bildet eine Reise, den Korpus der Geschichte. Es ist eine Reise in die Vergangenheit, auf den Spuren ihrer Mutter.

*** „56,3 Grad im Schatten“ – der vierte Biermösel Krimi von Manfred Rebhandl(Czernin Verlag) bringt sprachlich und auch stilistisch einen besonderen Einblick ins Ausseer Land…

*** Lexikon der Sabotage – Betrug, Verweigerung, Racheakte und Schabernack am Arbeitsplatz. Ein Buch von Bernhard Halmer und Peter A. Krobath. Egal – Solarium, Supermarkt, Polizei, Verlag, Vertreter, Meinungsforscher … es ist eine Sammlung von Erfahrungsberichten entstanden, die die dunklen Seiten der Arbeitswelten darstellen.
Wenn auch Sie über solche Erfahrungsberichte verfügen melden Sie sich vertrauensvoll an die Autoren unter der Url lexikondersabotage@gma.at

Beteiligte:
Rebhandl Manfred (Autor/in)
Verlag Czernin (Verlag)
Gabriel Marius (Sprecher/in)
Neuwirth Pamela (Interviewer/in)
Fürst Daniela (Sprecher/in)
Berger Christian (Interviewgast)

Genre: Lesung

The authors had collected several themes about sabotage in the world of workingplace.

Produziert am:
30. September 2008
Veröffentlicht am:
30. September 2008
Ausgestrahlt am:
18. Oktober 2008, 14:30
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Neuwirth Pamela
AutorInnen:
Rebhandl Manfred
Verlage:
Verlag Czernin
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois