• Reitzer Angelika: Taghelle Gegend
    28:49
  • MP3, 128 kbps
  • 26.39 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das faszinierende Roman-Debüt über das Erwachsenwerden
einer jungen Frau: Maria, frei und ungebunden,
lässt sich einen Tag lang durch die Straßen der Stadt treiben.
Sich erinnernd und träumend wandert sie dabei durch
ihr Leben, taumelt durch die taghellen Stunden und immer
tiefer hinein in ihre eigene Geschichte: in das dämmrige
Elternhaus ihrer Kindheit, zu den ersten Schritten hinaus
in die großen Freiheiten, in die Amour fou zu einem
alternden Künstler und einem gewagten Spiel von Nähe
und Entfernung. Sprachlich ebenso präzis wie poetisch,
verdichtet sich in Rückblenden, Episoden und Momentaufnahmen
das Bild einer jungen Frau, die ihr Leben
anprobiert wie die Kleider, die sie näht. Sie möchte endlich
ihren Platz finden in diesem Geflecht aus vorübergehenden
Lieben und Jobs, aus familiären Spuren, flüchtigen
Begegnungen und einer eigenen, selbstbestimmten
Zukunft.
Angelika Reitzer, geb. 1971, Studium der Germanistik in Salzburg und Berlin, lebt
in Wien. Schreibt Prosa, Lyrik und dramatische Texte.

Beteiligte:
Reitzer Angelika (Autor/in)
Verlag Haymon (Verlag)

Genre: AutorInnenlesung

Produziert am:
25. März 2007
Veröffentlicht am:
25. März 2007
Ausgestrahlt am:
25. März 2007, 13:15
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
AutorInnen:
Reitzer Angelika
Verlage:
Verlag Haymon
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois