• Poetry Slam Erlangen 15. Januar 2006 Kellerbühne Erlangen Teil 2 von 4
    26:22
  • MP3, 128 kbps
  • 24.15 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Teil 2 des in vier Teile zerlegten Januar-Gesamtmitschnittes 2006 des Poetry Slam Erlangen, live aus der Kellerbühne im E-Werk Erlangen. Stefan Töppelmann gibt sächsische Mundart zum Besten, während Seyha ernstere Töne anschlägt und über den Tod sinniert. Jens bildet den Abschluss der ersten Runde. Nach der Abstimmung eröffnet Mathias Götz die zweite Runde. Ihm folgt Immanuel Rouven. Weiter geht’s in Teil 3

Homepage Slam Erlangen

Genre: Veranstaltungsmitschnitt

Part 2 of 4