• Area52-Community Center-revisited
    28:43
  • MP3, 128 kbps
  • 26.29 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Computerspieler haben den Ruf sich in ihrem stillen Kämmerlein zu verstecken und die ganze Zeit nur vor dem Rechner zu verbringen. Das Spieler viel Zeit zu Hause verbringen stimmt (wo sonst können sie denn ihr Hobby sonst ausleben , ausser hin und wieder auf einer Lanparty?).
Ein Schwerpunkt der Area52 liegt genau hier. Der Beiname Community Center spricht wohl schon für sich. Ziel des ehrgeizigen Projekts ist es Spielern einen Treffpunkt zu geben. Man soll dort gemeinsam Spielen und gemeinsam seine Freizeit verbringen.
Neben der Möglichkeit mit seinem eigenen PC dort gegeneinader oder im Internet zu spielen , wird für das leibliche Wohl gesorgt , es gibt genügend DVDs und Spielkonsolen als Zeitvertreib.

Ein wichtiges Standbein sind auch Vermietungen und Kurse. Leute können das Lokal zum Selbstkostenpreis mieten und dort entweder ihre eigene Lanparty (mit fix verlegtem Netzwerkequipment und Strom) oder andere Feiern dort abhalten. Weiters gibt es Kurse zu verschiedensten Themen rund um den PC , die auch Einsteigern den Umgang mit neuen Medien erleichtern sollen.
Links zur Sendung:

http://www.area52.at http.//www.lanstore.at
http://www.planetlan.at
http://www.generationfun.at http.//www.dagor.net
http://www.lanwahn.at
http://www.cs-scene.at
http://www.infernum.com
http://www.lancity.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
en-gen Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
01. April 2003
Veröffentlicht am:
01. April 2003
Thema:
Gesellschaft Jugendliche
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Elisabeth Prinz, Franz Kratzer, Petra Hübl, Robert Hammerl
Zum Userprofil
avatar
FranzKratzer, Hübl
petra.huebl (at) netbridge.at