Tiefenbacher Reiner: Der Gaugau | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Tiefenbacher Reiner: Der Gaugau
    09:35
  • MP3, 128 kbps
  • 8.78 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Maler, Grafiker und Kulturaktivist aus dem niederösterreichischen Kamptal ist seit langem in der Gegend bekannt dafür, dass er die Geschichten des lokalen Alltags aufgreift und niederschreibt. Es werden daraus philosophische Puzzlestücke, die den ZuhörerInnen weit über die Region hinaus über das Leben im Allgemeinen und die Skurilität des Alltags amüsant zum Nachdenken bringen. Die vorliegende Aufzeichnung entstand bei einer Lesung in Langenlois und entstammt dem Erzählband „Das Wirkliche ist seltsam genug“. Der „Gaugau“ ist ein „Original“ – ein Mensch, der in der Gegend gut bekannt ist und dessen Lebenswandel zu unzähligen wahren und auch ausgeschmückten Geschichten des Alltags Anlass gab.

Beteiligte:
Verlag Edition va bENE (Verlag)
Tiefenbacher Reiner (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

The painter,graphic artist and cultural activist from Lower Austria is a local wellknown writer of stories, created by the local every day live. So he makes a collection of philosphic puzzle peeces, which let the bizarre every day live become amusing and are interesting also for people living outside of the region. Here you hear the sory of an old local wellknown guy, whose live became a legend – and no one knows, what's real and what's just interpretation or invented.

 
Produziert am:
21. Juni 2006
Veröffentlicht am:
13. August 2006
Ausgestrahlt am:
18. Juli 2013, 19:32
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
,
AutorInnen:
Tiefenbacher Reiner
Verlage:
Verlag Edition Va BENE
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois