• Kraji. Sprachen. Identità_Folge 12
    59:28
  • MP3, 128 kbps
  • 54.45 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Triest war Ende der siebziger Jahre des 20. Jahrhunderts eine der Geburtstätten der Mitteleuropa-Diskussion. Der Habsburger-Mythos in der österreichischen Literatur von Claudio Magris gilt dabei als einer der Schlüsseltexte. Für Miran Košuta ist Mitteleuropa heute als Idee eine Möglichkeit, den negativen, unifizierten Auswirkungen der Globalisierung entgegen zu wirken.

Genre: Feature

At the end of the 1970s, Trieste was one of the native cities of Central European discussion; the Hapsburg myth in Claudio Magris’ Austrian literature being one of the key texts. Miran Kosuta sees Central Europe today as an idea, a chance to counteract the negative, uniform consequences of globalisation.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. Februar 2007
Veröffentlicht am:
14. März 2006
Ausgestrahlt am:
18. Juli 2013, 19:32
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
,
Tags:
, ,
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois